Was ist im Schadensfall zu tun?

Online-Banking ist einfach und sicher. Wenn Sie einige Regeln beachten, haben Computer-Viren und betrügerische E-Mails, so genannte Phishing-Mails, keine Chance.

Was Sie wissen sollten

Bedenken Sie bitte: Ihre Bank verschickt niemals E-Mails mit der Bitte, Kontodaten in ein Internet-Formular einzutippen und zu versenden. Derartige Mails sind Fälschungen. Achten Sie auch darauf, dass keine Spionage-Programme, so genannte Trojaner, auf Ihren Computer gelangen. Unsere Sicherheits-Hinweise dienen Ihnen als Leitfaden für den Schutz Ihrer Finanzen.

Was Sie auf jeden Fall tun sollten

  • Erledigen Sie Ihre Online-Überweisungen nur an einem Computer, von dem Sie wissen, dass er frei von schädlichen Programmen ist.
  • Halten Sie deshalb Ihre Betriebs-System, Browser-, Antiviren- und Firewall-Software aktuell.
  • Löschen Sie E-Mails unbekannter Herkunft sofort.
  • Schließen Sie alle anderen Browser-Fenster, bevor Sie die Online-Banking-Anwendung starten.
  • Geben Sie die Internet-Adresse Ihrer Bank per Hand ein.
  • Befolgen Sie die Sicherheits-Hinweise in der Online-Banking-Anwendung selbst.
  • Wenden Sie sich sofort an Ihre Bank, wenn etwas Verdächtiges passiert, beispielsweise das Online-Banking abbricht oder Sie Buchungen entdecken, die Sie nicht veranlasst haben.

Niemals mehrere TAN's eingeben

Seit kurzem erhalten wir verstärkt Meldungen über einen Trojaner, der TAN-Nummern abfragt. Sie werden mit der Meldung wie zum Beispiel "Aus Sicherheitsgründen müssen Sie die MultiTAN-Verifizierung Ihres Kontos durchgehen." oder einer Tabelle dazu aufgefordert mehrere TANs einzugeben. Brechen Sie in einem solchen Fall den Vorgang sofort ab und untersuchen Ihren PC auf Trojaner. Führen Sie keine weiteren Transaktionen im Online-Banking durch, bis Sie sich sicher sind, dass Ihr PC virenfrei ist.

 

Was ist im Schadensfall zu tun? Schnelles Handeln ist gefordert!

Sie bemerken eine Unregelmäßigkeit oder etwas Verdächtiges?

Innerhalb der Öffnungszeiten

  • - Sofortige Kontaktaufnahme mit uns - Kontakt
  • - Erläutern Sie uns den genauen Ablauf

Außerhalb der Öffnungszeiten

  • - Sperrung des Online Banking-Zugangs über die Telefonnumer 116 116
  • - Sobald wie möglich Kontaktaufnahme mit uns - Kontakt

Wenn sich ein Betrugsfall bestätigt, sind folgende Dinge umzusetzen:

  • - Keine weitere Internetnutzung
  • - Strafanzeige bei der Polizei