Kalender-Edition 2018

Handwerk, Raum und Design

 

Eine Frage: Was ist Ihrer Meinung nach ein Trockenbauer? Oder anders gefragt, was macht Ihrer Meinung nach ein Trockenbauer in der heutigen Zeit? Die Antwort, er verkleidet Wände, hängt Decken ab und unterteilt Räume wäre sicherlich nicht falsch, aber erfasst nur einen Bruchteil der möglichen Antworten.

In den klassischen Handwerksberufen hat sich in den letzten Jahren viel verändert. Gerade im Verständnis und Selbstbild traditioneller Handwerksberufe kann man einen nahezu revolutionären Wandel beobachten. Am Beispiel des bereits genannten Trockenbaus kann man vereinfacht sagen: „Vom einfachen Trockenbau zur anspruchsvollen Raumgestaltung“. Was vor Jahren noch als einfache Raumunterteilung verstanden wurde, gibt heute Architekten und Handwerkern unendlich viele Möglichkeiten in die Hand. Raumgestaltung, Licht- und Beleuchtungskonzepte, ja sogar Klang und Multimedia spielen heute im Trockenbau eine entscheidende Rolle.

Dies kann man anhand unzähliger Beispiele auch auf viele weitere Handwerksberufe ausdehnen. Gerade wenn es um hohen Anspruch (Material und Verarbeitung), ganzheitliche Konzepte und Lösungen (Umweltschutz, Energieeffizienz und Gesundheit, Werterhaltung) geht, hat das regionale, mittelständische Handwerk viel zu bieten und hält auch bei der rasanten Entwicklung problemlos mit. Billigangeboten und Massenware bietet es mit Kreativität und Flexibilität die Stirn.

In zwölf Monatsbildern möchten wir Ihnen diese Leistungsfähigkeit am Beispiel bekannter und weniger bekannter Handwerksberufe näher bringen und Sie an die verschiedensten Orte des Geschehens, im Sinne der kreativen und meisterhaften Umsetzung, mitnehmen. Dabei soll das neue und doch gewagte Design der Kalendermotive das Anliegen der diesjährigen Edition unterstreichen.

Das im Zentrum der Kreativität und Wertschöpfung im Handwerk ausnahmslos der Mensch steht, dies symbolisiert die junge Dame, die Sie Monat für Monat, fast unscheinbar und anonym durch diesen Kalender begleiten wird.

Bereits seit 26 Jahren schätzen wir unsere Kalenderedition als einen der Höhepunkte im Geschäftsjahr der Volksbank Chemnitz eG. Auch diese Edition ist eine auf 4.000 Exemplare limitierte Auflage, von der wir uns wünschen, dass sie einen festen Platz in Ihrem Alltag einnimmt. Verbunden mit einem herzlichen Dankeschön für Ihre Treue und das uns entgegengebrachte Vertrauen möchten wir Sie durch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018 begleiten.

Ihre
VOLKSBANK CHEMNITZ eG
- Der Vorstand –

Gunnar Bertram    Gerd Koschmieder