Regional Genial - Das große Vereinsvoting der Volksbank Chemnitz eG

Vorstellung der Vereine

Bevor ihr eure Stimme abgebt, könnt ihr euch hier noch einmal alle teilnehmenden Vereine genauer anschauen.

Welcher Verein hat eurer Meinung nach die 15.000 Euro für ein Herzensprojekt seiner Wahl verdient?

Viel Spaß beim durchschauen und Voten!Das Voting läuft bis zum 31.05.2022

Blinklicht e.V.

Unser Blinklicht e.V. wurde 2021 gegründet. Bereits vor der Gründung konnten die späteren Mitglieder zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen, vor allem im ländlichen Raum, durchführen.
Das erklärte Ziel unseres neu gegründeten Vereins ist es, der Region, in die wir hineingeboren wurden, wieder mehr Farbe, Profil und Attraktivität zu verleihen. Wir wollen uns nicht mit dem Ist-Zustand zufriedengeben, sondern stattdessen Strukturen schaffen, die eine Identifikation mit dem ländlichen Raum möglich machen.
Eine dieser neuen Strukturen wird unser Vereinsgebäude in Niederlungwitz werden.
Es soll ein Ort für Gemeinschaft, Kreativität und zum Feiern entstehen.
Neben einem großem Vereinsraum wurden zwei Themenräume konzipiert – und damit kommen wir zu unserem Herzenswunsch …

Welchen Herzenwunsch wollt ihr euch erfüllen?
In der ländlichen Region Westsachsens, in Niederlungwitz (Pappelstraße 3), befindet sich der Vereinssitz des Blinklicht e.V.
Dieser Ort wird in den kommenden Jahren zu einem Kulturhaus (www.kulturhaus-klackx.de) für eine breitgefächerte Nutzung umgebaut. Wir möchten damit das Miteinander stärken, Menschen zusammenbringen und einen Ort für Vereine und Privatinitiationen schaffen.  
Wir als Blinklicht e.V. möchten uns vor allem den Themenbereichen Holzbearbeitung und praktisches Musizieren widmen.
In zwei eigens dafür konzipierten Räumen im Gebäude soll es unter unserer Anleitung zu intensiver Auseinandersetzung mit Holz und Klängen bzw. Tönen kommen – sinnstiftend, lustbetont und ländlich gelegen.
Unser Herzenswunsch ist es nun, diese Themenzimmer mit notwendigem technischem Interieur auszustatten. Auf finanzielle Unterstützung sind wir hierbei als gemeinnütziger Verein angewiesen.
Die Gegenstände werden für eine Nutzung vor Ort und ebenfalls als portable Variante geplant.
Wir möchten kreative Freizeitangebote schaffen und vor allem Kinder und Jugendliche nach der Schule aus der Komfortzone locken.
Neben einem Lehrer und einer Lehrerinn befinden sich auch MusikerInnen und ein Tischler als Mitglieder in unserem Verein. Wir sind somit in der Lage, Workshops und Projekte fachgereicht umzusetzen.
Riesig würden wir uns über Ihre Unterstützung freuen.
Eure Blinklichter

Christlicher Verein junger Menschen Crimmitschau e.V. (CVJM)

Wir sind ein Verein vor allem FÜR junge Menschen. Junge und Ältere engagieren sich insbesondere für Kinder und Jugendliche und mit einigen Projekten für alle Generationen. Schwerpunkt unserer Arbeit ist seit 1995 der Offene Kinder - und Teentreff. Der Treff ist ein Ort, an dem sich unsere Besucher wohlfühlen, austauschen, seelische Nahrung bekommen und ihre Fragen und Probleme loswerden können. Zwei hauptamtliche und mehrere ehrenamtliche Mitarbeiter sind für die Kids da.

Welchen Herzenwunsch wollt ihr euch erfüllen?
Erweiterung und Erneuerung der Sport- und Spielangebote im Außengelände des CVJM-
Crimmitschau.

Familienzentrum Annaberg e.V.

...Familienbildungs-und begegnungsstätte seit 1991

...ein Haus zur Kommunikation, für Information, Beratung und Bildung mit Kursen für jede Altersgruppe

…bietet Hilfe für Familien und Alleinerziehende bei der Bewältigung des Alltages und der Stärkung der eigenen Rolle von Müttern und Vätern in der Familie

...unterstützt als Kompetenzstelle Familienbildung Fachkräfte aus den Bereichen Bildung, Gesundheit und  Soziale Arbeit

…fördert das Miteinander in der Stadt durch generationsübergreifende Arbeit.

Durch Familienbildung erhalten Familien (Kinder, Eltern, Großeltern) die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Lebensentwürfen ihren eigenen Weg zu bestimmen und stark zu werden für das Leben.

Welchen Herzenwunsch wollt ihr euch erfüllen?
Unser Herzenswunsch ist das Wiederbeleben unseres Weidenbauspielplatzes im Familiengarten für besondere Familienmomente und Entlastung im Familienalltag.

Outdoormomente mit Familien und unseren Eltern-Kind-Gruppen und Nutzern unserer Gartenspielzeiten sind pandemiebedingt  sehr kurz gekommen. Miteinander draussen sein, besondere Spielmomente im Freien erleben, sich bewegen .... dies sind nur einige Ziele, wenn wir unseren Herzenswunsch wahr werden lassen können. Unser natürlich angelegter Spielplatz mit Weidenbauritterburg, Zäunen und Versteckmöglichkeiten mitten im Herzen von Annaberg-Buchholz ist in die Jahre gekommen und bedarf dringend einer Generalüberholung.

Kreuz und Quer e.V.

In Hartenstein 2016 gegründet will der Verein eine Plattform sein und Angebote schaffen um Kultur zu fördern, verschiedene Generationen sowie Interessen zusammenzubringen.

Kreuz und Quer e.V. besitzt nunmehr über 30 Mitglieder bestehend aus einem buntem Haufen junger Erwachsenen. Mittlerweile hat der Verein eine Vielzahl verschiedenster Events auf die Beine gestellt.


Welchen Herzenwunsch wollt ihr euch erfüllen?
Auf der Suche nach einer festen Location für unsere Veranstaltungen sind wir nach Absprachen mit der Forstverwaltung Hartenstein nun Pächter eines Geländes an der Mulde im Wald - dem Neighbourwood.

Das Haus und Gelände war in den letzten Jahrzehnten sich selbst überlassen und dementsprechenden Zustand. Wir wollen Kultur, Jugendarbeit und das pandemiebedingte fehlende Zusammenkommen fördern.
Unser Herzenswunsch ist es:
Ein infrastrukturelles funktionierendes Gelände für weitere Kleinfestivals, Konzerten, Märkten mit regionalen Anbietern und vielem mehr.
All das soll für alle BesucherInnen nicht an finanziellen Hürden scheitern.

Lebenshaus e.V.

Seit unserer Gründung im Jahr 2000 liegt es uns am Herzen, Kinder, Jugendliche und Familien in besonderen Lebenslagen zu begleiten, zu stärken und neue Chancen zu eröffnen. Deshalb suchen und begleiten wir Pflege- & Apoptivfamilien, vermitteln Patenschaften und bieten lebensnahe Beratung. Auch die Begegnung zwischen Menschen darf nicht zu kurz kommen.

Welchen Herzenwunsch wollt ihr euch erfüllen?
Unsere Kinder im Patenprojekt brauchen stabile Beziehungen, liebevolle Zuwendung und Möglichkeiten für ein anregendes Miteinander.
Das Projekt wird zu einem Teil vom Land Sachsen und dem Landkreis Zwickau finanziert. Übrig bleibt ein großer Eigenanteil, den wir mit dem Geld der Volksbank finanzieren möchten, um sinnstiftende, stabile und wertschätzende Beziehungen zwischen Patenkind und Pat:in zu initiieren und zu unterstützen. Bitte helft uns durch eure Stimme dabei!

Lukas Stern e.V.

Der Verein Lukas Stern e.V. erfüllt schwer erkrankten Menschen sowie Menschen mit Handicap, egal ob jung oder alt, ihren Herzenswunsch.

Welchen Herzenwunsch wollt ihr euch erfüllen?
Votingaufruf für ein Stück Normalität🙏🏻📌📌📌
📌WIR BRAUCHEN EURE HILFE📌
♥️♥️Phil braucht eure Hilfe♥️♥️
♥️♥️Ein Auto für Phil♥️♥️
Bitte lest bis zum Schluss und helft mit👍. Jede Stimme hilft🙏🏻.
„Wir sind Eltern von drei zauberhaften Jungs. 8,5 und 4 Jahre alt. Unser Kleinster Phil kam viel zu früh auf die Welt und mußte von Anfang an um sein zartes Leben kämpfen. Nach langem Krankenhausaufenthalt wurden wir mit den Worten entlassen „Alles ist gut“. Aber dem war nicht so, was wir sehr früh bemerkten.
📌erweiterte kombinierte Entwicklungsverzögerung
📌frühkindlicher Autismus mit Aggressionen und Zerstörungswut
📌kann nicht gerade aus laufen(schwankender Gang )
📌kein Schmerzempfinden
📌Muskelhypotonie
📌Sehstörung
📌orale Dysphagie
📌redet nur in seiner eigenen Sprache( für Außenstehende unverständlich)
📌Pflegegrad 3/ 70 Prozent Schwerbehinderung
Wir haben einen Opel Astra, der für uns nicht ausreicht( kommt ab Mai auch nicht mehr durch den TÜV), da Phil separat sitzen muss. Phil kann schnell ausrasten und wütend werden. Seine Geschwister müssen diese Aggressionen nicht abbekommen. Deshalb können wir derzeit nicht gemeinsam wegfahren. Michael fährt meistens mit Phil‘s Brüdern allein weg und ich verkrieche mich mit Phil zu Hause. Ich kenne nur noch unsere Wohnung und meine Arbeit. Dieser Zustand tut uns im Herzen weh, da wir gerne gemeinsam unterwegs wären. Viele Institutionen haben wir kontaktiert und unsere Situation geschildert. Leider kamen nur Absagen. Die Pflege von Phil beansprucht viel Zeit….eigentlich 24/7. Aber das macht uns nichts aus, wir lieben unser besonderes Kind und seine Brüder über alles. Einen Kredit für ein neues Auto bekommen wir leider nicht, da wir mit Harz 4 aufstocken müssen. Mein Lohn reicht leider nicht und mein Mann kann nur wenige Stunden arbeiten gehen. Er kümmert sich um Phil. Wir sind gerade an eine Grenze gestoßen die uns mehr als nur die Füße unter den Boden wegreißt“
Bitte helft mit. Votet mit👍🙏🏻.
Sollte Lukas Stern e.V. das Voting gewinnen, geht die Gewinnsumme dann direkt an die Familie für ein Auto.
Phil‘s Eltern haben keine Ansprüche, wichtig ist halt nur das Phil alleine sitzt.( 7 Sitze).

Helft mit! Votet für Phil!

TanzSportGemeinschaft Rubin Zwickau

TanzSportGemeinschaft Rubin Zwickau - Dabei ist der Name für uns Programm. Wir sind eine Gemeinschaft mit 500 Mitgliedern. Wir möchten offen sein, für alle Tanzsportarten und Stilrichtungen. Und es ist uns wichtig, auch für jeden offen zu sein, unabhängig, von Alter, Talent oder Herkunft. Neben intensiven Training kommt auch der Spaß nicht zu kurz.
So sind wir schon jetzt stolz, dass sich in unserem Clubheim Mitglieder z.B. aus der Ukraine, Vietnam, Syrien, Bulgarien und vielen anderen Ländern nicht nur beim Training, sondern auch zu geselligen Abenden treffen und miteinander Spaß haben. Wir sind uns sicher, das ist zwar nur ein kleiner, aber dennoch wichtiger Schritt für mehr Verständnis füreinander und einen achtungsvollen Umgang miteinander.

Welchen Herzenwunsch wollt ihr euch erfüllen?
Im Moment finden unsere Angebote, egal ob Training oder gesellschaftlich, hauptsächlich indoor statt. Doch die Pandemie hat uns gezeigt, dass es sehr wichtig sein kann, auch die Fläche rings um unser Clubheim nutzen zu können. Wir haben in Eigenregie begonnen, diese in Ordnung zu bringen, um uns auch vor den Türen treffen zu können. Erste Einheiten haben dort auch bereits stattgefunden. Doch für eine rege genutzte Begegnungsstätte muss noch viel getan werden, was unsere finanziellen und körperlichen Fähigkeiten leider übersteigt.
Wir würden uns wünschen, am Hintereingang unseres Clubheimes eine ebene, terrassenähnlich gestaltete Fläche mit Sitzgelegenheiten zu haben. Diese könnte man für sommerliche Außentrainings, aber auch als Treffpunkt zwischen den Trainingseinheiten nutzen.
Wir wünschen uns, dass hier unsere Mitglieder, aber auch Eltern und Freunde eine Begegnungsstätte vorfinden, um gemeinsam Zeit zu verbringen und noch mehr in Kontakt zu kommen. Egal zu welcher Zeit, eine starke Gemeinschaft ist sehr wichtig für unsere Gesellschaft..
Vielen Dank