Aktion "Gute Fee - Chemnitz"

Gemeinsam stark für die Kinder!

"Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele." Diese Überzeugung unserer Gründungsväter der Genossenschaftsbanken hat auch heute, mehr denn je, seine Gewichtung. In einer Gemeinschaftsintiative der Kinderschutzbeauftragten der Stadt Chemnitz, des Kriminal-präventiven Rates der Stadt Chemnitz und des Deutschen Kinderschutzbundes OV Chemnitz e.V. wurde die Aktion Gute Fee ins Leben gerufen.

Bereits seit 2007 unterstützen wir als Volksbank Chemnitz die Aktion Gute Fee und haben in 4 unserer Filialen im Stadtgebiet die Aktionsaufkleber gut sichtbar angebracht. Anhand eines gezeichneten Kindergesichtes mit rotem Handabdruck, können die Kinder die Filialen als Ansprechpartner in kleiner oder großer Not erkennen. Gern helfen unsere Mitarbeiter bei Problemen des Alltags und unterstützen die Kinder bei Ihrem Anliegen. Um den Kleinen die Scheu zu nehmen, in eine Bankfiliale zu gehen, haben uns im Juni diesen Jahres 2 Gruppen aus dem Kindergarten "Regenbogen" besucht.

Am 2. und 9. Juni kamen sowohl in strömenden Regen, als auch bei herrlichstem Sonnenschein die Vorschulgruppen mit rund 40 Kindern in unser Haus und wurden von Geschäftssttellenleiterin Frau Frenzel und ihren Mitarbeiterinnen in Empfang genommen. Gemeinsam klebten die Kinder neue Aufkleber an die Eingangstüren und erfuhren in einer kleinen Führung alles Wichtige zur "Aktion Gute Fee" und was es außerdem in einer Bank alles zu entdecken gibt.

Mit Spiel und Spaß haben wir im Anschluss bei einem kleinen Snack gerechnet, Poster ausgemalt, mit Rechengeld gezählt und Luftballons aufgepustet. Bepackt mit kleinen Präsenten und einem Lachen auf den Lippen verließen die Kinder unsere Bank in Richtung Kindergarten und wissen nun einmal mehr wohin sie sich wenden können, wenn Sie Hilfe benötigen.