Der City Contest 2016: Auszeichnungen für die Beste Beratung in Chemnitz und Zwickau

Ausgezeichnet: Volksbank Chemnitz eG erzielt 1. Platz im neuen Bankentest nach DIN-Norm

Die Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH (kurz: „GfQ“) führt bundesweit an über 400 Standorten versteckte Testkäufe in Banken durch und prüft deren Beratungsleistung anhand von standardisierten Vorgaben im Sinne des Verbraucherschutzes. Ziel sei es, ratsuchenden und interessierten Verbrauchern eine Hilfestellung bei der Suche nach einer neuen Hausbank anzubieten.

Die Tests in Chemnitz und Zwickau wurden in sieben bzw. acht Kreditinstituten im August dieses Jahres durchgeführt. Mit einer Gesamtnote von 1,9 in Chemnitz und 1,7 in Zwickau geht die Volksbank Chemnitz eG in diesem Vergleichstest als Sieger und „Beste Bank“ vor Ort hervor.

In allen Testfällen legte der Testkunde Wert auf eine ganzheitliche Bedarfsanalyse und die daraus für ihn abgeleiteten Handlungsfelder und Empfehlungen. „Die Bedürfnisse unserer Kunden und deren bedarfsgerechte Beratung sind uns wichtig.“ unterstreicht Wolfgang Müller, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Chemnitz eG, das Ergebnis. „Wir freuen uns über das sehr gute Resultat und sehen dieses als Bestätigung der konsequenten Investition in die Weiterbildung unserer Berater und den Ausbau unserer Filialen und Kompetenzzentren vor Ort.“

Die Auszeichnung im diesjährigen CityContest schließt sich an die Vorjahre an. Bereits in den CityContests 2014 und 2015, die im Auftrag des Wirtschaftsmagazins FOCUS MONEY durchgeführt wurden, konnte die Regionalbank mit ihrer Beratungsqualität überzeugen.

Seit einigen Jahren nehmen die Auszeichnungen und Mediensiegel in den Schaufenstern und Internetportalen stetig zu. Für Kunden wird es zunehmend schwieriger, den Überblick zu behalten, Verbraucherschützer kritisieren die fehlende Transparenz in der Bewertungslogik der durchführenden Testinstitute. Vor diesem Hintergrund hat die GfQ den der Untersuchung zugrundeliegenden Fragebogen vom Institut für Finanznorm auf Basis der DIN SPEC 77222 „Standardisierte Finanzanalyse für Privathaushalte“ zertifizieren lassen. Damit führt die GfQ nun erstmalig und einmalig in Deutschland einen Bankentest durch, der sich nicht nur an den Leitgedanken des Verbraucherschutzes orientiert, sondern auch am politischen Willen, die Beratungsqualität in der Finanzberatung nachhaltig zu verbessern.