Unsere Immobilie des Monats

familiengerechtes Einfamilienhaus in Stadtrandlage

Das freistehende Einfamilienhaus wurde 1997 gebaut und liegt am Rand einer  gewachsenen Wohnsiedlung mit Zugang zum Feld.

Das  ca. 1.170 m² große Grundstück bietet seinen neuen Besitzern viel Raum um die Freizeit draußen zu verbringen.
Durch die gepflegte und schöne Hecke um das Grundstück (zwei von vier Seiten) ist man vor Blicken geschützt.
Der Baumbestand umfasst neben einer min. 100 Jahre alten Sommerlinde  zwei sehr schöne Kirschbäume.
Durch die erhöhte Lage des Grundstücks ist dieses nicht von der Straße aus einsehbar.

Die Zufahrt erfolgt über eine kleine Steigung, welche direkt auf die, an das Haus angrenzende, Doppelgarage hinführt.
Vor dieser besteht die Möglichkeit zwei weitere Fahrzeuge abzustellen.

Das Haus selbst bietet zwei sehr gut nutzbare Wohnetagen.
Das Erdgeschoss begrüßt seine neuen Eigentümer mit einer großen und hellen Diele.
Über diese erreicht man die Küche, das große Wohnzimmer mit Wintergarten, Kamin und Essbereich, das Masterbad, das Hauptschlafzimmer und ein Kinder- bzw. Arbeitszimmer.

Das Dachgeschoss bietet zwei weitere Schlafzimmer, über eines erreicht man den Balkon.
Es gibt ein weiteres kleineres vollwertiges Bad, sowie zwei Abstellräume.
Der Spitzboden ist nicht ausgebaut und ungedämmt.

Das Haus wird mit einer 2020 eingebauten Gasheizung mit Wärme und Warmwasser versorgt.
Diese befindet sich im Keller, welcher mit einer Nutzfläche von 103,2 m² eben so groß ist wie das Erdgeschoss.
Zudem bietet dieser einen extra Zugang zur Garage.

Das Haus wurde stets gepflegt, zwischen 2015 - 2017 wurde der Anstrich der Fassade erneuert, die Bäder haben eine Fugensanierung bekommen, alle Zimmer im Haus wurden gestrichen und auf den Dachbalken Taubenabwehrdraht angebracht.

Rundum ist dieses Haus ideal für eine Familie die gern in der Natur ist, die Nähe zur Stadt schätzt und viel Platz auf Ihrem Grundstück möchte.


Der Inhalt unseres Exposé wurde mit Sorgfalt zusammengestellt. Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen vom Verkäufer bzw. von einem vom Verkäufer beauftragten Dritten stammen und von uns auf ihre Richtigkeit nicht überprüft worden sind. Es ist Sache des Kunden, diese Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Als Makler geben wir diese Informationen nur weiter und übernehmen für die Richtigkeit keinerlei Haftung.

Kaufpreis 445.000 EUR  

zzgl. 4,76% Käuferprovision (inkl. gesetzl. MwSt)